„Firstbier-Epilog“ beim Garagen-Neubau der Feuerwehr

Rathsmannsdorf. Die Freiwillige Feuerwehr „Ronschdoaf“ ist in vielerlei Hinsicht bestens gerüstet: die Feuerwehr-Heimat bietet alles, was für einen modernen und effizienten Betrieb vonnöten ist, Einschränkung nur, dass die Unterbringungsmöglichkeiten von Fahrzeugen und Gerätschaften seit geraumer Zeit aus allen Nähten platzen. Aber ein weiteres adäquates Gebäude zu erstellen, so wurde geunkt, sei schon aus finanziellen Gesichtspunkten […]

Brandschutz-Erziehung ist Sicherheitsfaktor von klein auf

Feuerwehr Rathsmannsdorf lehrt im Kindergarten richtiges Verhalten im Brandfall Von Günther Neumeier Rathsmannsdorf. Johann Anetsberger hatte seinen ersten dienstlichen Auftritt als neugewählter Kommandant der hiesigen Feuerwehr bei den Kids im Kindergarten Rathsmannsdorf. Zusammen mit weiteren Feuerwehrlern stellte er mit der Brandschutz-Erziehung seine pädagogischen Fähigkeiten unter Beweis. Kindermitarbeiterin Regina Reitinger überließ ihnen gerne das Feld. Was […]

Kreisbrandrat: Hier ist die Feuerwehr-Welt in Ordnung

Kommandanten- und Vorstandswahlen – Beförderungen und Mitglieder-Ehrungen Von Günther Neumeier  Rathsmannsdorf. Die ordentliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rathsmannsdorf wurde zum Synonym für ein funktionierendes Ganzes. Aktive Truppe und Feuerwehrverein harmonieren in dem Wissen, dass das eine das andere bedingt. Das zog sich wie ein roter Faden durch den Rechenschafts- und Wahlabend. Diesem ging ein Gottesdienst […]

„Perfekt für uns zugeschnitten“

Feuerwehr erhielt neues Einsatzfahrzeug HLF 20 – Kirchlicher Segen am 2. Juli Rathsmannsdorf Das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug kurz HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr Rathsmannsdorf ist ein weiterer Mosaikstein im Fahrzeugkonzept der Marktgemeinde Windorf für ihre Feuerwehren. Rund zwei Jahre befasste sich die Führungsmannschaft der Wehr und die Gemeindeverwaltung mit der Thematik. Ohne auferlegten Zeitdruck sollte […]

Jugendfeuerwehr nimmt erfolgreich am Wissenstest in München teil

Unsere Jugendfeuerwehr fuhr mit 14 Mädchen und Jungen nach München (Hutthurm) zur Abnahme des Wissenstests . Das Thema lautete „Brennen und Löschen. Die hierzu von den Prüfern der Kreisbrandinspektion gestellten Fragen wurden von unseren Jugendlichen erfolgreich gelöst.  Gemeinsam mit der Feuerwehr Ruderting (ebenfalls 14 Jugendliche) waren wir die größte Gruppe von den insgesamt 300 Teilnehmern. […]