Ölspur

Datum: 31. Juli 2019 
Alarmzeit: 12:30 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene & FME 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: BAB 3 Richtung Garham 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: Rathsmannsdorf 40/1, Rathsmannsdorf 11/1 
Weitere Kräfte: FF Aicha v. Wald 


Einsatzbericht:

Durch einen Reifenplatzer wurde der Tank eines LKWs beschädigt. Die Dieselspur führte mehrere Kilometer über die Autobahn bis zur nächsten Ausfahrt. Der LKW wurde an einer Tankstelle gefunden, auslaufender Diesel wurde mit Ölbindemittel gebunden.

Posted in Allgemein.