Verkehrsunfall

Datum: 24. März 2019 
Alarmzeit: 04:05 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene & FME 
Dauer: 3 Stunden 5 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: BAB 3 Richtung Passau 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: Rathsmannsdorf 40/1, Rathsmannsdorf 11/1 
Weitere Kräfte: FF Aicha v. Wald, FF Garham, FF Schwarzhöring 


Einsatzbericht:

Auf der Bundesautobahn 3 in Richtung Passau kam es zu einem Verkehrsunfall. Ein Kleintransporter fuhr auf einen PKW mit Anhänger auf. Der Kleintransporter stürzte um und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte sich selbst durch das Seitenfenster befreien. Das Gespann mit Anhänger, auf dem ein weiterer PKW war, wurde auseinandergerissen und blockierte ebenfalls die Fahrbahn. Wir sicherten die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Abschleppwagen ab. Die Autobahn war für ca. 3 Stunden gesperrt, der Verkehr wurde bei der Anschlussstelle Aicha vorm Wald abgeleitet.

https://www.pnp.de/mobile/?cid=3267792

Posted in Allgemein.