Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 19. Februar 2020 
Alarmzeit: 11:39 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene & FME 
Dauer: 1 Stunde 51 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: St2127 Höhe Renholding 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Rathsmannsdorf 40/1, Rathsmannsdorf 11/1 
Weitere Kräfte: FF Aicha v. Wald 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit LKW und mehreren PKW alarmiert.
Ein PKW-Fahrer übersah auf Höhe der Autobahnauffahrt beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden LKW und es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Beifahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und mittels hydraulischen Rettungssätzen durch uns befreit. Zwei weitere Fahrzeuge wurden durch den Unfall beschädigt, die Insassen leicht verletzt. Die Straße war für zwei Stunden komplett gesperrt.

Hier geht`s zum Bericht der Passauer Neuen Presse:
https://www.pnp.de/lokales/stadt-und-landkreis-passau/passau-land/Schwerer-Unfall-auf-Autobahnauffahrt-zur-A3-bei-Windorf-3610053.html

Veröffentlicht in Allgemein.