Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 13. März 2019 
Alarmzeit: 15:38 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene & FME 
Dauer: 2 Stunden 58 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: BAB 3 Richtung Garham 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Rathsmannsdorf 40/1, Rathsmannsdorf 11/1 
Weitere Kräfte: FF Aicha v. Wald, FF Schwarzhöring 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A3 zwischen den Anschlussstellen Aicha vorm Wald und Garham alarmiert. Kurz vor der Ausfahrt Garham übersah der Fahrer eines Kleintransporters das Stauende und fuhr ungebremst auf einen LKW auf. Der eingeklemmte Fahrer wurde mit hydraulischen Rettungssätzen durch uns befreit. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Passau geflogen.

https://www.pnp.de/3256688

Posted in Allgemein.