Verkehrsunfall mit Radfahrer

Datum: 11. April 2019 
Alarmzeit: 10:29 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene & FME 
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: St 2127 Höhe Autobahnausfahrt 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Rathsmannsdorf 40/1, Rathsmannsdorf 11/1 


Einsatzbericht:

Wir wurden zur Anschlussstelle Aicha vorm Wald alarmiert. Ein Sattelzug war von der A3 Richtung Passau an der Anschlussstelle Aicha vorm Wald abgefahren. Beim Abbiegen übersah der Lastwagenfahrer einen Radfahrer, dieser kam zu Sturz und verletzte sich schwer. Wir übernahmen die Erstversorgung und sicherten die Unfallstelle ab. Der Radfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Passau geflogen.

Posted in Allgemein.