Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Datum: 1. Mai 2015 um 01:31
Alarmierungsart: Sirene & FME
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall  (Fehlalarm)
Einsatzort: St 2127 Rathsmannsdorf-Windorf
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Rathsmannsdorf 40/1 a.D., Rathsmannsdorf 11/1
Weitere Kräfte: FF Windorf


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Rathsmannsdorf und Windorf wurden zu einem vermeintlichen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. In Doblmühle angekommen konnte kein Unfall gefunden werden. Es wurde auch das 2. Doblmühle (bei Otterskirchen) bei uns in der Gemeinde angefahren. Da die Meldung nicht klar war und auch der Ort Dobl genannt wurde, wurde auch dieses Dorf in der Nähe von Albersdorf angefahren. Es wird von einem böswilligem Alarm ausgegangen.

Veröffentlicht in Allgemein.