Jugendfeuerwehr erfolgreich beim Bayerischen Jugendleistungsabzeichen

Am 9. Mai trafen sich Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Passau und aus Oberösterreich auf dem Gelände des Gymnasiums Untergriesbach um gemeinsam das Bayerische Jugendleistungsabzeichen abzulegen. Die Feuerwehr Rathsmannsdorf ist mit 6 Jugendlichen angetreten. Zu den Disziplinen zählten u.a. Schlauchkuppeln über eine Strecke von 90 Metern, Saugschlauchkuppeln und verschiedene Knoten und Stiche. Trotz des kurzzeitig einsetzenden Regens hielten die Jugendlichen durch und meisterten diese Aufgaben mit Bravour. Nach einem kurzen Gottesdienst durch Feuerwehrpfarrer Alexander Aulinger, der diesen mit dem Wahlspruch aller Feuerwehren „Gott zur Ehr‘ dem nächsten zur Wehr“ beendete konnten die Abzeichen überreicht werden. Diese Abnahme war mit einer stolzen Teilnehmerzahl von knapp 500 Jugendfeuerwehrlern aus 78 Wehren die größte je dagewesene in ganz Bayern.

Jugendleistunsabzeichen 2015

Posted in Jugend.