Unwettereinsatz

Datum: 12. Juni 2018 um 20:31
Alarmierungsart: Sirene & FME
Dauer: 2 Stunden 31 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Brunndobl, Rathsmannsdorf
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: Rathsmannsdorf 40/1, Rathsmannsdorf 11/1
Weitere Kräfte: Bauhof, FF Otterskirchen-Stetting, FF Windorf


Einsatzbericht:

Wir wurden in die Siedlung Brunndobl in Rathsmannsdorf zu einem Keller, welcher unter Wasser stand alarmiert. Die von der Baustelle des neuen Baugebietes ankommenden Wassermassen wurde durch uns mit Sandsäcken von den Kellerräumen abgehalten. Der Keller wurde anschließend mittels Tauchpumpe und Wassersauger gereinigt. In der Nachbarschaft und in der Ostmarkstraße wurden weitere Häuser vorsorglich mit Sandsäcken gegen eindringendes Wasser gesichert. Die Feuerwehren aus Otterskirchen und Windorf säuberten weitere Keller. Der Bauhof war mit dem Unimog zum Transport von Sandsäcken und mit dem Minibagger im Einsatz. Bemerkenswert bei diesem Einsatz war der Zusammenhalt der Bevölkerung und der eingesetzten Gemeindefeuerwehren.


Veröffentlicht in Allgemein.